featured, Rezepte, Süß
Schreibe einen Kommentar

Erdbeersauce auf Holunderblüten-Rhabarber-Eis

Lust auf Eis? Heute habe ich ein Rezept für eine erfrischende Kombination aus Rhabarber und parfümierendem Holdunderblütensirup. Meinen habe ich selbstgemacht. Das Rezept werde ich sicherlich auch irgendwann online stellen. Da nicht jeder gleich ist (Süße und Aromastärke) möchte ich Euch bitten, die Menge bei Eurem Eis gegebenenfalls etwas anzupassen. Mein Eis habe ich mit einer Eismaschine hergestellt. Ob es auch ohne funktioniert, kann ich Euch leider nicht sagen. Auf jeden Fall müsstet Ihr die während des Gefrierprozesses mehrfach umrühren.

Zur Eiscreme gibt es eine herrlich fruchtige Erdbeersauce. Diese schmeckt übrigens auch super lecker gemischt mit trockenem Weisswein oder als Topping für Kuchen und Torten.

Gutes Gelingen!

 

Eis

  • 200g    Rhabarber, frisch
  • 100g     Holundersirup
  • 90ml    Sojadrink
  • 200ml  Sojaschlagcreme
  • 2EL       Wasser

 

Erdbeersauce

  • 250g      Erdbeeren, frisch
  • 120g      Rohrzucker
  • 75ml      Wasser
  • 1EL        Limettensaft

Zubereitung

  1. Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit 2EL Wasser in einem Topf mit Deckel zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 4-5 Minuten köcheln. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
  2. Rhabarber in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Restliche Zutaten für das Eis zugeben und kurz gut durch mixen. In die Eismaschine füllen und machen lassen 😉 .
  3. Für die Sauce zunächst die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren.
  4. Wasser und Rohrzucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  5. Pürierte Erdbeeren und Limettensaft zugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  6. In ein sauberes Gefäß/Flasche abfüllen.

 

101a

Für die folgende Variante als Eis am Stiel habe ich die fertige Eismasse zusammen mit einigen Löffeln der kalten Erdbeersauce in einen Spritzbeutel gegeben und rasch in die Formen gefüllt.

102

104

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.