Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weihnachten

SPIZECOMPANY

Was wäre ein Foodblog ohne die passende Würze? Ziemlich langweilig, oder? Deshalb freue ich mich umso mehr, Euch heute in Kooperation mit der „SPIZECOMPANY“ eine Auswahl an erlesenen Sorten vorstellen zu dürfen. Das Münchener Unternehmen bietet in seinem Online-Shop über 100 verschiedene Gewürze und Mischungen an. Folgendes habe ich zum Probieren bekommen: Fernweh-Box Christmas-Box Kräuterbutter Combava Limette Voatsiperifery Pfeffer Cumeo Pfeffer Bockshornklee Hawaii Salz Ras el Hanout Mojo Picon Wie Ihr seht, sind es alles zuckersüße kleine Gläschen mit Schraubverschluss. Sehr dekorativ in jedem Gewürzregal. Ihr könnt diese entweder einzeln  oder aber in hübschen Boxen mit unterschiedlichen Themen kaufen. Auch eine eigene Zusammenstellung einer solchen Box ist möglich. Zusätzlich mit einer Hülle versehen, das optimale Geschenk. Die Gläser haben einen einheitlichen Preis von 3,95€, unterscheiden sich aber etwas in der Grammzahl der enthaltenen Gewürze. Eine komplette Box mit 3 Stück inkl. Geschenkhülle kostet immer 16,95€. Im Vergleich zu anderen Anbietern liegen die Preise im guten Mittelfeld. Unternehmen haben hier außerdem die Möglichkeit Werbegeschenke mit eigenem Logo zu erstellen. Aber auch beispielsweise für eine Hochzeit finde …

Sterne mit farbiger Schokoladenglasur

Heute habe ich ein weiteres tolles Rezept für Euch. Schokosterne überzogen mit bunter Schokoladenglasur. Durch die Schokolade bleiben die Plätzchen auch mehrere Tage schön weich. Für die Glasur habe ich die „White Vanilla“ von iChoc genutzt. Ihr könnt selbstverständlich auch eine andere vegane weiße Schokolade nehmen, jedoch müsst Ihr dann gegebenenfalls die Menge des Kokosfetts ändern. Aufpassen müsst Ihr natürlich auch bei den Zuckerperlen, denn die meisten im normalen Handel sind leider nicht vegan. Mein Sternausstecher hat übrigens von Spitze zu Spitze einen Durchmesser von 6,5cm. Dann viel Spaß beim Nachbacken! Und eine angenehme Adventszeit!

Lebkuchen mit Pekannüssen und Mango

Draußen ist es ziemlich kalt. Das Wetter schreit förmlich nach Tee, Kuscheldecke und dem ersten Weihnachtsgebäck. Für den Start in die bevorstehende Adventszeit habe ich heute ein Rezept für saftige Lebkuchen mit gefriergetrockneten Mangostücken und Nüssen aus dem Hause „KernEnergie“ (hier gehts zur Produktvorstellung). Wenn Ihr die Oblaten weglasst, dann sind sie sogar glutenfrei. Toll, oder?