Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rosinen

Rosinenbrötchen

 ”Kekse mit Rosinen, die aussehen wie Schokostückchen, haben mich zu einem sehr misstrauischen Menschen gemacht.“ Dieser Spruch trifft voll und ganz auf mich zu. Und ich glaube, ich werde mir irgendwann noch das entsprechende Shirt besorgen um dieses Statement durch die Welt zu tragen. Ich mag sie einfach nicht…gut möglich, dass ich durch meine Kindheit in Ostdeutschland eine Art Christstollen-Trauma habe. Manchmal, aber auch nur manchmal!, muss man über seinen Schatten springen…schließlich wohne ich hier ja nicht alleine. Und so habe ich es erneut gewagt und den kleinen Biestern einen Platz in meiner Küche eingeräumt. Interessanterweise finde ich sie in diesen Brötchen überhaupt nicht so schlimm. Liegt aber sicherlich auch daran, dass nur wenig drin sind…im Gegensatz zu besagtem Stollen, der manchmal gefühlt komplett aus Rosinen bestand, die von ein wenig Teig zusammen gehalten wurden. Beachtet bitte zwei Dinge: 1. Damit die Rosinen nicht austrocknen weicht sie am besten über Nacht in Wasser (oder Rum) ein oder kocht sie für etwa 20 Minuten vor der Weiterverarbeitung. 2. Knetet die Rosinen sofort mit ein, sonst bekommt …