Alle Artikel mit dem Schlagwort: Praline

Matcha-Marzipan-Kugeln

Haaach… endlich finde ich die Zeit um ein neues Rezept für Euch niederzuschreiben. Der Januar war vollgepackt mit Arbeit und auch im Februar wird sich das nicht ändern, was wirklich sehr schön ist….aber es fällt natürlich zunehmend schwerer, regelmäßig am Blog zu arbeiten. Ich hoffe, Ihr habt Verständnis und ich kann Euch mit diesem Rezept ein wenig milde stimmen! Das geht diesmal wieder an die Matcha-Liebhaber unter Euch und alle die, die es noch werden wollen 🙂 Ergibt ca. 15 Stück Teig 100g                 Mehl 1 gestr.TL        Backpulver 60g                   Zucker 5g                      Sojamehl 1TL                   Matcha-Tee-Pulver 70ml                 Sojadrink 40g                    neutrales Öl 1 Prise               Salz Füllung 15                      Marzipankartoffeln (optional etwa 120g Marzipan) 80g                   Sojajoghurt natur Ummantelung 70g                   Zartbitterkuvertüre 1TL                   neutrales Öl 60g                   Cornflakes Außerdem Backpapier Zubereitung Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Öl und Sojadrink zugeben und mit dem elektrischen Handrührgerät zu einer homogenen Masse verquirlen. Den Teig auf das Backpapier streichen (möglichst gleich hoch, damit er …

Pralinen mit Erdbeer-Vanille-Füllung

Gestern war Muttertag. Und weil vegane Pralinen schwer zu bekommen und nur Blumen  zu langweilig sind, habe ich mich selbst an dieses Thema gewagt und meine liebe Mama damit beglückt. Zwar bin ich mit dem Rezept hier jetzt etwas spät dran, aber es finden sich ganz sicher noch viele andere Gelegenheiten, um diese kleinen Exemplare zu verschenken. Ich hoffe, sie gelingen und schmecken Euch oder den Beschenkten genauso gut wie meiner Mutter! Für die Herzen habe ich eine Pralinenform genutzt mit der man 15 Stück gleichzeitig herstellen kann. Sie hat eine angegebene Füllmenge von 150g Schokolade (zur Orientierung, damit das Rezept dann bei Euch auch funktioniert).     Zutaten 50ml  Sojadrink 5g       Zucker 4g       Puddingpulver Vanillegeschmack 30g     vegane Margarine, zimmerwarm 10g     Puderzucker 2-3g   gefriergetrocknete Erdbeeren 75g     Zartbitter-Kuvertüre 5g       Kokosfett Optional Kuvertüre zum Überziehen Zuckerperlen   Zubereitung Aus Sojadrink, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanleitung kochen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Margarine und Puderzucker in einer Schüssel mit einem Schneebesen zu einer cremigen Masse verarbeiten. Nun nach und nach den erkalteten Pudding unterrühren. Gefriergetrocknete Erdbeeren …