Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eis

Stracciatella Waffeln mit Brombeer-Pfirsich-Eis

Dieses leckere Waffel-Rezept habe ich in Kooperation mit Cloer für Euch erstellt, gebacken mit dem Waffelautomaten 1620. Und weil das Brombeer-Pfirsich-Eis so gut ankam, packe ich dieses Rezept für Euch obendrauf. Viel Spaß damit! Für 5 Waffeln und 10 Kugeln Eiscreme Waffeln 200g                 Mehl 1gestrich.TL   Backpulver 75g                    Zucker 100g                 vegane Butter 180ml              Wasser mit Kohlensäure 1/2                     Vanilleschote (ausgekratztes Mark davon) 25g                    Zartbitterschokolade Eis 200g                 Brombeeren, frisch 100g                  Pfirsich, möglichst sehr saftig 200g                  Sojajoghurt natur 100g                   Sojaschlagcreme optional            Sirup zum Nachsüßen   Zubereitung Eis Pfirsich ohne Haut klein schneiden. Brombeeren und Pfirsich zusammen in eine Schüssel geben und etwas zerstampfen. Sojajoghurt und Sojaschlagcreme zugeben und gut verrühren. Wer mag kann an dieser Stelle mit Sirup noch etwas Nachsüßen (ich habe das nicht getan, weil die Waffeln süß genug sind). In die Eismaschine füllen und Programm starten. Nach Programmende am besten direkt servieren. Ansonsten in eine geeignete Schüssel füllen und in den Froster geben. Das Eis dann bitte einige Minuten vor dem Servieren wieder rausholen …

Erdbeersauce auf Holunderblüten-Rhabarber-Eis

Lust auf Eis? Heute ein Rezept für eine erfrischende Kombination aus Rhabarber und parfümierendem Holdunderblütensirup. Meinen habe ich selbstgemacht. Das Rezept werde ich sicherlich auch irgendwann online stellen. Da nicht jeder gleich ist (Süße und Aromastärke) möchte ich Euch bitten, die Menge bei Eurem Eis gegebenenfalls etwas anzupassen. Zur Eiscreme gibt es eine herrlich fruchtige Erdbeersauce. Diese schmeckt übrigens auch super lecker gemischt mit trockenem Weisswein oder als Topping für Kuchen und Torten. Gutes Gelingen! Eis 200g    Rhabarber, frisch 100g     Holundersirup 90ml    Sojadrink 200ml  Sojaschlagcreme 2EL       Wasser   Erdbeersauce 250g      Erdbeeren, frisch 120g      Rohrzucker 75ml      Wasser 1EL        Limettensaft Zubereitung Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit 2EL Wasser in einem Topf mit Deckel zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 4-5 Minuten köcheln. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Rhabarber in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Restliche Zutaten für das Eis zugeben und kurz gut durch mixen. In die Eismaschine füllen und machen lassen 😉 . Für die Sauce zunächst die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Wasser …